OLI NOU

OLI NOU ist ein naturtrübes Olivenöl, welches aus der ersten Herbstsernte produziert wird.
Die ersten, noch nicht ganz ausgereiften, grünen Oliven werden frisch vom Baum geerntet und ohne Zwischenlagerung innerhalb weniger Stunden
zur Ölmühle gefahren, wo sie dann unmittelbar gepresst werden und das so gewonnene Olivenöl sofort abgefüllt wird.
OLI NOU wird weder gefiltert noch dekantiert und ist somit reiner Olivensaft aus der Presse, der auf natürliche Weise von selber dekantiert.
Durch dieses Herstellungsverfahren bleibt ein außergewöhnliches Aroma erhalten.
Es hat eine saftige Konsistenz, die mit vielen natürlichen Trübstoffen aus Fruchtfleisch versehen ist, die sich am Boden der Flasche absetzen.
Daher sollte OLI NOU vor Gebrauch geschüttelt werden, damit sich die abgesetzen Trübstoffe wieder mit dem Öl
zur perfekten Geschmacksentfaltung verbinden können und seine natürliche Trübung wieder hergestellt wird.
OLI NOU wird nur wenige Tage bzw. Wochen, bevor es in den Verkauf geht, produziert und ist daher auch nur sehr kurze Zeit erhältlich.
Den einzigartigen Novello-Gechmack behält es ca. 2 Monate, da die Trübstoffe die Oxidation fördern – das Mindesthaltbarkeitsdatum dahingegen beträgt mind. 1 Jahr.

Die Mühle in Reus, welche sich auf dem Gutshof del Font im Süden Kataloniens befindet, produziert jährlich 30.000 Liter Öl von höchster Qualität.
Es befinden sich 5.000 Olivenbäume darauf und zusätzlich wird man noch vom Gut Font de Rubinat in Constanti versorgt, welches 3.000 Olivenbäume beherbergt.
Dies ermöglicht es, die vollständige Wertschöpfungskette zu kontrollieren: vom Anbau über die Ernte, sowie das Pressen bis zum Abfüllen.
Durch den Mühlensteinprozess bleibt das Aroma und der Geschmack des natürlichen Öls erhalten.

OLI NOU paßt perfekt zu bruschetta – buon appetito/buen apetito 🙂

bruschetta
oli nou

Die Firma Gasull stellt seit 1835 aus der Olivensorte Arbequina Öle der allerhöchsten Qualität her.
Jahr für Jahr stellt das Landgut in Reus eines der besten Olivenöle der Welt her.
Eine Tatsache, die durch die Verleihung verschiedener im Fachsektor anerkannter Auszeichnungen bestätigt wird.